Webseite zahnarzt-rieber.ch

Direkte Links und Accesskeys

Inhalt

Laser unterstützt die Zahnmedizin

Zähne beinahe schmerzfrei ohne Fibrationen bohren

  • Bohren mit Laser ist Dank dem Erbium-YAG-Laser möglich. Mit diesem Laser kann man bei Bedarf auch Knochen schneiden und Zahnstein an mechanisch kaum zugänglichen Stellen entfernen.

 

Lippenbänder und Zahnfleisch blutungsfrei schneiden

  • Der CO2-Laser Laser wird hauptsächlich in der Zahnfleischbehandlung eingesetzt aber auch in der  Implantologie oder bei der schnellen Entfernung von schmerzhaften Aphten leistet er gute Dienste. Ein Lippenband ist  im handumdrehen blutungsfrei entfernt.

 

Muskelverspannungen lösen und Entzündungen eindämmen  

  • Der Diodenlaser Laser kommt bei Verspannungsschmerzen im Kiefergelenk oder bei der Desinkektion von Wurzelkanälen zum Einsatz.

 

Barkterielle Infekte in Zahnfleischtaschen ohne Antibiotika bekämpfen

  • Bei der Photodynamischen Therapie (PDT) werden durch Einfärbung der Bakterien und einen darauf eingestellten Laserstrahl die Bakterienanzahl bei einer Entzündung stark reduziert oder sogar eliminiert.

 

Karies sicher diagnostizieren

  • Mit dem Diagnodent wird Karies mittels eines Lasers diagnostiziert und auch Quantifiziert. So kann man den Verlauf einer Karies geauer bewerten.

     

Zum Seitenanfang