chirurgische Maske

Aktuelle Schutzmassnahmen

Sie werden von uns während der Corona-Pandemie gewohnt sicher und zuverlässig betreut. Bitte berücksichtigen Sie die folgenden von der Schweizerischen Zahnärzte-Gesellschaft SSO empfohlenen Schutzmassnahmen.

  • Der Bundesrat hat per 1. April 2022 die besondere Lage aufgehoben. Die Maskentragepflicht in unserer Praxis ist aufgehoben. (Das Praxisteam trägt weiterhin Masken zum Schutz von Ihnen und des Teams.)

  • Bitte besuchen Sie uns exakt zur angebenden Zeit Ihres Termins. So vermeiden Sie Kontakte mit anderen Patienten.

  • Wenn Sie nicht aufgrund Ihres Gesundheitszustandes oder Minderjährigkeit auf eine Begleitung angewiesen sind, müssen wir Sie bitten, alleine in die Praxis zu kommen.

  • Wenn Sie regelmässig Medikamente einnehmen müssen und/oder Vorerkrankungen, wie z. B. Diabetes mellitus Typ I oder II, Herzkreislauf- Erkrankungen oder andere Erkrankungen haben, welche die körpereigenen Abwehrkräfte unterdrücken, so bitten wir Sie höflich, 24 Stunden vor Ihrem Termin mit uns telefonisch Kontakt aufzunehmen.

  • Wenn Sie grippeähnliche Symptome haben, begleitet von Fieber, Gliederschmerzen, Husten, Geschmacks- und/oder Geruchsverlust, Diarrhoe oder Ähnliches, so bitten wir Sie, sich 24 Stunden vor Ihrem Termin bei uns telefonisch zu melden.