top of page
Oma und Enkelin

Gesundes Lächeln vom Säuglings- bis ins Jugendalter

Eine professionelle zahnärztliche Behandlung für Kinder ist unerlässlich, um gesunde orale Gewohnheiten zu fördern, Zahnproblemen vorzubeugen und alle Probleme anzugehen, die während ihrer Entwicklungsjahre auftreten können.

STARKE ZÄHNE EIN LEBEN LANG

Mundhygiene, frühzeitige Zahnarztbesuche und spezielle Behandlungen bei Bedarf spielen eine wichtige Rolle bei der Förderung eines gesunden Lächelns vom Säuglings- bis zum Jugendalter. Wir behandeln alle Kinder und Jugendliche mit grösster Sorgfalt und Empathie, so dass der Zahnarztbesuch zu einem stressfreien Erlebnis wird.

rieber-schulzahnuntersuchung_button.png
WIR BIETEN LÖSUNGEN ZU VERSCHIEDENEN ASPEKTEN DER ZAHNMEDIZIN FÜR SÄUGLINGE, KINDER UND JUGENDLICHE:
  • Diagnosen

  • Präventionsstrategien

  • Karies

  • spezielle Verfahren wie das Lasern von Lippen- und Zungenbändern

  • Zahnfehlstellungen

  • Behandlung von Weisheitszähnen

  • Lachgas

 

Wir setzen auf eine enge Zusammenarbeit mit Kinderärzten und Kieferorthopäden.

DIAGNOSE

Bei jeder Untersuchung beurteilen wir die Zahngesundheit Ihres Kindes und suchen nach Anzeichen von Karies, Zahnfehlstellungen, Zahnfleischerkrankungen und anderen oralen Problemen. Für ein umfassendes Bild der Zähne und des Kiefers können Röntgenaufnahmen gemacht werden.

VORBEUGUNG

Durch regelmäßiges Zähneputzen, das Verwenden von Zahnseide und die Einschränkung zuckerhaltiger Snacks und Getränke können Karies und Zahnfleischerkrankungen vorgebeugt werden. Regelmäßige zahnärztliche Untersuchungen z.B. beim Schuluntersuch sind ebenfalls wichtig für die Früherkennung und Behandlung, damit die natürlichen Zähne sofort behandelt und erhalten werden können. >mehr Infos Schuluntersuch

KARIES (LOCH IM ZAHN)

Die Behandlung von Karies bei Kindern hängt vom Schweregrad der Karies ab. Im Frühstadium, wenn die Karies auf den Zahnschmelz beschränkt ist, können vorbeugende Maßnahmen wie Fluoridbehandlungen ausreichen, um das Fortschreiten der Karies zu stoppen und die Zähne vor weiteren Schäden zu schützen.

Ist die Karies über den Zahnschmelz hinaus in das darunter liegende Zahnbein vorgedrungen, besteht die Behandlung in der Regel darin, den kariösen Teil des Zahns zu entfernen und mit einer Füllung zu versorgen.

WEISHEITSZÄHNE

Im Teenageralter können die Weisheitszähne durchbrechen oder zu Engständen im Mund führen. Wir überwachen bei unseren Patient*innen die Entwicklung der Weisheitszähne und  führen gegebenenfalls auch eine Extraktion durch.

LASERN VON LIPPEN- UND ZUNGENBÄNDERN

Lippen- und Zungenbänder können das Stillen, die Sprachentwicklung und die Mundhygiene beeinträchtigen. Wir können mit dem Laser präzise und bequem einschränkende Gewebebänder lösen und so die Funktion und Mundgesundheit verbessern.

MILCHZÄHNE UND KARIES

Ein weit verbreiteter Irrglaube ist, dass Milchzähne nicht wichtig sind, weil sie irgendwann ausfallen. Milchzähne mit Karies können zu Schmerzen, Infektionen und möglichen Komplikationen bei den nachwachsenden Zähnen führen.

ENGE ZUSAMMENARBEIT MIT KIEFERORTHOPÄDEN

Eine kieferorthopädische Behandlung kann notwendig sein, um Zahn- oder Kieferfehlstellungen bei Kindern und Jugendlichen zu korrigieren. Wir arbeiten eng mit einem Pool von Kieferorthopäden zusammen, um eine umfassende Behandlung zu gewährleisten. Durch die Pflege unseres Pools vertrauenswürdiger kieferorthopädischer Partner können wir nahtlose Überweisungen erleichtern und komplexe Fälle gemeinsam betreuen, um optimale Ergebnisse für unsere jungen Patienten zu erzielen.

Lachgas kann Kindern bei zahnärztlichen Eingriffen, einschließlich der Extraktion von Weisheitszähnen, zur Entspannung verhelfen. >mehr Infos
bottom of page